Hundeeis Rezepte – blitzschnell selbst gemacht – die perfekte Erfrischung für deinen Hund!

Der Sommer ist da und da möchten wir euch zur Erfrischung eurer Hunde auch gleich noch ein paar ganz einfache Hundeeis Rezepte ans Herz legen.

Sie sind für deinen Hund nicht nur eine willkommene Erfrischung an heißen Sommertagen sondern auch noch eine wunderbare Möglichkeit deinen Vierbeiner bei Hitze zu beschäftigen. So ist auch der Langeweile gleich vorgebeugt!

Die Auswahl für Hundeeis Rezepte ist riesig groß, keine Frage. Doch wir haben uns entschieden, dir in diesem Artikel einige Ideen vorzustellen, die besonders leicht und schnell selbstgemacht sind – meist mit Zutaten, die du häufig bereits im Kühlschrank hast.

Diese Gefäße eigenen sich gut für Hundeeis

Du kannst das selbstgemachte Hundeeis beispielsweise in Muffin Förmchen füllen, aber auch Joghurtbecher eignen sich gut. Bitte nehme das Eis aus dem Becher heraus, bevor du es deinem Hund anbietest.

So stellst du das Eis her

Vermische die Zutaten des jeweiligen Rezeptesganz einfach in einer Schüssel und verteile es dann auch die einzelnen Behältnisse. Die angegebenen Mengen beziehen sich immer auf eine Portion. Für mehr Portionen erhöhst du die Zutaten entsprechend der Anzahl, die du herstellen möchtest.

4 Ideen für Hundeeis Rezepte – blitzschnell selbstgemacht!

Wassermelonen-Traum

– ca. 2 Esslöffel Naturjoghurt oder Quark

– etwas zerkleinerte Wassermelone für den Geschmack

Hafer-Power Eis

– ca. 2 Esslöffel Naturjoghurt oder Quark

– ca. 2 Esslöffel zarte Haferflocken

– ½ Teelöffel Honig

Yummy – Leberwurst – Hundeeis

– 2 Esslöffel Quark oder Hüttenkäse

– 1 kleiner Schuss (Lein-) Öl

– 1-2 Esslöffel Leberwurst

Süßer Bananentraum

– 2 Esslöffel Quark, Joghurt und evt. etwas Hüttenkäse

– ¼ Banane in kleinen Stücken oder zerquetscht

– 1 kleiner Schuss (Lein)-Öl

– 1/2 Teelöffel Honig

Du siehst, leckeres Hundeeis ist sehr leicht selbst herzustellen und du benötigst keine besonders ausgefallenen Zutaten. Wenn dein Hund eine Laktoseintoleranz hat, dann weiche bitte auf laktosefreie Milchprodukte aus.

Du hast noch tolle Rezeptideen für Hundeeis? Dann teile sie gern in den Kommentaren mit uns und anderen Hundehaltern!

Dir hat unser Artikel gefallen? Dann teile in gern mit anderen Hundehaltern!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top