Kinderwagen Beleuchtung – Sicherheit fürs Baby in der dunklen Jahreszeit

Im Herbst und Winter werden die Tage kürzer und es wird früher dunkel. Da lässt es sich kaum vermeiden, mit dem Nachwuchs im Kinderwagen oder Buggy auch mal in der Dämmerung oder gar in der Dunkelheit unterwegs zu sein.

Es ist hier natürlich sehr wichtig, dass du auch in der Dämmerung und Dunkelheit gut sichtbar ist. Allerdings beschränkt sich dies nunmehr nicht nur auf dich, sondern es muss für andere Verkehrsteilnehmer auch deutlich sichtbar sein, dass du mit einem Kinderwagen unterwegs bis. Wird nicht wahrgenommen, dass du nicht alleine unterwegs bist, kann das fatale Folgen haben. Wir haben dir daher Möglichkeiten zusammengestellt, wie du dein Kind im Buggy oder Kinderwagen im Straßenverkehr sichtbar machst.

Kinderwagen Beleuchtung – was ist das

Kinderwagen Beleuchtung gibt es in verschiedenen Varianten. Es sind beispielsweise kleine Reflektoren erhältlich, die du sehr leicht an den Kinderwagen oder Buggy anbringen kannst. Sie sind wirklich hilfreich und unserer Meinung nach unverzichtbar, damit dein Nachwuchs im Herbst und Winter unterwegs wirklich sichtbar ist. Nicht selten passieren schwere Unfälle, weil zwar der Mensch „sichtbar“ war für die Autofahrer, nicht aber der Kinderwagen, den sie vor sich herschieben.

Am Kinderwagen angebracht, leuchten die Reflektoren im Scheinwerferlicht der Autos auf und ihr seid viel besser zu sehen.

Auch bei Nebel und bei regen sinkt die Sichtbarkeit deutlich und daher solltest du bereits da für extra Sichtbarkeit sorgen.

Diese Möglichkeiten für Kinderwagen Beleuchtung gibt es:

Reflektoren

Wie gerade schon beschrieben, ist die wohl beliebteste Variante die Verwendung von Reflektoren. Einige Kinderwagen Hersteller rüsten ihre Kinderwagen Modelle bereits mit Reflektoren aus. Man kann sie aber auch leicht nachrüsten. Sie sind mit Textilkleber versehen und du kannst sie ganz einfach am Kinderwagen befestigen und später auch sauber und ohne Spuren wieder entfernen. Die Reflektoren kannst du auch bequem dort installieren, wo du es für besonders sinnvoll hältst.

Kinderwagen Lichterketten

Es gibt sogenannte Kinderwagen Lichterketten. Diese legt man um den Kinderwagen oder Buggy und sorgt so für eine gute Sichtbarkeit in der Dunkelheit und bei schlechtem Wetter.

LED- Leuchten

Ganz modern sind mobile LED-Leuchten. Sie werden individuell mit einem Gummi oder einer Klemme am Kinderwagen befestigt. Eindeutiger Vorteil ist, dass sie sehr hell und auffällig sind. Allerdings musst du immer daran denken, sie auch zu aktivieren, wenn es dunkel wird oder schlechtes Wetter die Sichtbarkeit einschränkt.

Kinderwagen Beleuchtung – unverzichtbar für Babys Sicherheit

Zusammengefasst kann man sagen, dass im Herbst und Winter eine Beleuchtung des Kinderwagens unerlässlich für die Sicherheit deines Kindes ist. Du kannst mit wirklich einfachen und schnellen Mitteln die Sichtbarkeit deines Kindes erhöhen. Daher gehört die Kinderwagen Beleuchtung für uns definitiv in eine gute Erstausstattung. Viele schöne Dinge für die Erstausstattung deines Babys findest du übrigens in unserem Friedrich Hugo Online Shop. Dort kannst du ganz bequem, rund um die Uhr shoppen und wir liefern dir deine Bestellung direkt zu dir nach Hause.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top